Ab sofort nur noch kreative Mama-Themen im kreativsein.blog

 

Ich blogge hier schon eine Weile über kreative Projekte. Mit einem aktiven Kleinkind ist es nicht mehr so einfach nebenbei irgendwelchen kreativen Projekte zu machen.

Trotzdem ist mir dieser Blog so ähnlich wie ein zweites Baby im letzten Jahr sehr ans Herz gewachsen. Ich habe lange über eine Lösung nachgedacht, wie ich mein Mama-Dasein, Beruf, Kind, Alltag und sonstige Verpflichtungen mit diesem Blog so verbinden kann, dass es möglich ist.

Die neue Idee: Kreativ sein für Mamas – für oder mit Kind oder einfach nur so

Mit Kind beschäftigst Du Dich automatisch mit kreativen Themen: Basteln, Malen, Spielen, Kinder fotografieren, Geschichten erfinden, u.v.m.

Als Mama bist Du darüber hinaus sowieso kreativ, da Du Dir oft etwas Neues einfallen lassen musst, womit Du Deine Kinder beschäftigst, wie Du sie trösten oder zum Schlafen bringen kannst, während nebenbei der ganz normale Alltagswahnsinn zu managen ist, Du weißt…

Im zeitlich begrenzten Alltag können einem da ab und an schon mal die Ideen ausgehen. Daher ist es als Mama sinnvoll Kreativität regelmäßig zu trainieren und Ideen für den Fall der Fälle zu sammeln. Sei es um für schwierige Momente gewappnet zu sein oder um sich mal eine spaßige Mama-Auszeit zu gönnen und selbst wieder zum Kind zu werden 🙂

 

Welche kreativen Mama-Themen interessieren Dich besonders?

 

Spielideen, Nähen, Basteln, (Kinder) Fotografieren, kreatives Essen, oder, oder, oder… !?

Bevor es richtig losgeht, bräuchte ich mal ganz kurz Deine Hilfe, wenn Du Mama bist. Wäre es nicht toll, wenn Du genau über die Themen lesen könntest, die Dich am meisten interessieren?

Ich möchte diesen Blog ab sofort für Dich schreiben, wenn Du als Mama kreativ bist oder sein möchtest. Es wäre daher super, wenn Du kurz an dieser kleinen Umfrage teilnehmen könntest. (5 Fragen und 5 Angaben über Dich)

 

Was findest Du jetzt im kreativsein.blog?

  • Mittlerweile habe ich die Beiträge aus meinem Blog neu sortiert und derzeit nicht mehr passende Themen ins Archiv geschoben.
  • Unter Ideen findest Du eine Sammlung von kreativen Themenbereichen, mit denen ich mich in meinem Leben als Mama bereits beschäftige oder es tun möchte.
  • Unter Projekte findest Du persönliche Erfahrungsberichte von Kreativem, das ich ausprobiert habe.
  • Unter Inspiration findest Du Buchtipps, die mir geholfen haben meine Kreativität zu fördern oder zu reaktivieren. Zukünftig wird diese Sammlung sicher auch um speziellere Bücher für kreative Mamas ergänzt.

 

Zukünftig heißt es also, Fotografieren, Spielideen, Basteln, Malen, Nähen, Buchtipps, Anleitungen oder etwas ganz anderes?

Verrate mir Deine kreativen Lieblingsthemen in dieser Umfrage:

Umfrage

Dankende Grüße,

Sandra

 

 

Willst Du mehr wissen? Lies auch meine bisherigen Themenideen Fotografieren für Mamas 2018, Spielideen für Einjährige oder mein Projekt Kinderzimmergestaltung