Die Idee: Ein Blog über kreative 5-Wochen-Projekte

kreativ sein Blog - kreatives chaos

Lieber Leser,

wie schön, dass Du hierher gefunden hast und Dich für meinen Blog interessierest! Mein Name ist Sandra. Und wer bist Du?

 

Auch Lust kreativer zu sein?

Seit Jahren versuche ich immer wieder mehr Kreativität in mein Leben zu ziehen: Schreiben, Basteln, Ukulele spielen, Möbel anstreichen, Bilder malen, Häkeln, Fotografieren, von allem das Gegenteil machen, Jonglieren lernen, etwas Neues ausprobieren und, und, und.

 

Am liebsten ALLES AUF EINMAL! Kennst Du das auch?

Aus vielen Ideen entstehen Phasen, in denen ich alles stehen und liegen lasse und z.B. Ukulele spielen lerne oder den Versuch starte Schriftsteller zu werden – bis ich nach einer Weile voller Enthusiasmus plötzlich wieder aufhöre. Mangelndes Durchhaltevermögen? Nein. Ich will einfach auch noch etwas Anderes machen!
Das Ergebnis: Nichts, weil ich mich nicht entscheiden kann…

 

Die Lösung: kreative 5-Wochen-Projekte!

Sich in einem Zeitraum von 5 Wochen täglich mit einem bestimmten kreativen Thema beschäftigen, wie z.B. Häkeln, Schmuck basteln oder einem kreativen Selbstexperiment. Nach 5 Wochen, kommt ein anderes Thema an die Reihe – wieder für 5 Wochen – anschließend wieder ein neues Thema – usw.


 

Warum 5 Wochen?

      • 5 Wochen sind ein Zeitraum, der lang genug ist um etwas Neues auszuprobieren und dabei ein Ergebnis zu erzielen auf das Du stolz sein kannst
      • 5 Wochen sind absehbar. Das Ende in Sicht motiviert Dich an dem Thema dran zu bleiben, weil Du weißt, dass Du anschließend etwas Anderes machen darfst
      • Das Ende der 5 Wochen stellt Dir eine Deadline bis zu der Du Dein Ergebnis erreicht haben musst – dadurch wirst Du automatisch effizienter und nutzt jede freie Minute für Dein Projekt
      • 5 Wochen täglich ein paar Minuten ergibt in Summe mehr als 5 Monate nichts, weil Du Dich nicht entscheiden kannst
      • 5 Wochen, weil die 5 drinsteckt. 5 ist eine magische Zahl und funktioniert IMMER!

 

Überzeugt? Interessiert? Neugierig?

In diesem Blog kannst Du meine kreativen 5-Wochen-Projekte verfolgen. Nach Projektstart gibt es nach Zeitplan alle 5 Tage einen Zwischenbericht, nach Projektabschluss ein Endprotokoll und einen Tag später die Vorstellung des nächsten Projektes. An jedem 5. eines Monats stelle ich euch außerdem eine Inspirationsquelle (v.a. Bücher) vor, die mich in der Vergangenheit aus schwarzen Löchern geholt oder zu neuen Ideen angetrieben haben.

 

Lust mitzumachen?

Ich freue mich, wenn Du bei einem oder mehreren Projekten dabei bist! Gemeinsam kreativ sein macht zum einen mehr Spaß und gibt zum zweiten einen Motivations-Bonus, weil man sich gegenseitig ermutigen kann nicht aufzugeben. Also, such Dir ein Projekt aus meiner Ideen-Sammlung aus und mach mit! Oder schlag mir ein kreatives Thema vor, das wir gemeinsam 5 Wochen machen können. Ich freue mich auf Deine Ideen!

 

Noch Fragen?

Schreib mir gerne eine Nachricht oder einen Kommentar oder fünf 😉
Ich bin neugierig wer hier mitliest und wer Du bist!

Bis dahin viel Spaß auf meinem Blog und bis Bald!

Liebe Grüße,
Sandra

Hi,

mein Name ist Sandra.
Meine Lieblingszahl ist 5!

Ich liebe es Neues auszuprobieren und kreativ zu sein.
Genau darum schreibe ich diesen Blog!

Und wer bist Du? Lust mitzumachen?

Schau Dich einfach mal um, lass Dich inspirieren und schreib mir gerne auch Deine Gedanken.

Ich freue mich auf Dich!

Deine Sandra

einfach kreativ sein!

2 Kommentare

  1. Nicole Zimmerlein

    Hey Sandra, ich bin grade auf der Suche nach nem neuen Projekt! Ich hab Bock einfach was zu machen!!
    Was steht bei dir grade so an?
    Schreib mir am besten mal privat über eins meiner Online-Profile 😉 >> hier sind alle aufgelistet: http://biyology.com/nicys-links/
    Liebe Grüße, Nicy 🙂

    Antworten
    • Sandra

      Hi Nicy, klingt gut! Hab mich schon ein wenig auf Deinen Blog umgesehen. Melde mich die Tage bei Dir direkt. Liebe Grüße, Sandra

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.