Projekt: WordPress Blog erstellen für kreative 5-Wochen-Projekte

 

Zwischenbericht Tag 26-30

Datum: 08.03.17 – 12.03.17

 

Gedanken der letzten 5 Tage

  • 08.03: Wer soll sich eigentlich für meinen Blog interessieren???
  • 09.03: Weg mit der Skepsis!!
  • 10.03: Warum glaub ich eigentlich immer, dass alle anderen immer alles besser können als ich??
  • 11.03: egal wer was wie kann – einfach Spaß haben!
  • 12.03: noch 5 Tage!

 

Erlebnisbericht:

Die letzten 5 Tage waren von Skepsis geprägt. Bloggen? Ich?? Es gibt doch schon so viele Blogs. Skepsis ist interessanterweise auch das Thema der 2. Woche aus dem Trainingsprogramm „Der Weg des Künstlers“, welches ich auch noch parallel mache. Wie das überhaupt geht? Keine Ahnung. Vielleicht quälen mich deswegen diese Zweifel. Habe ich mir zu viel vorgenommen? Vielleicht ist es auch normal, dass man nach einer Anfangsmotivation zu zweifeln beginnt. Irgendwie glaube ich, dass andere immer alles besser können: sie können besser bloggen, besser häkeln, besser basteln, besser fotografieren, sind nach einer Geburt schneller wieder fit und haben bessere Babys, die einfach neben sich einschlafen im Rückbildungskurs.

 

Diese Gedanken sind völlig Banane und doch schaffe ich es nicht sie loszuwerden. Abgesehen davon gibt es sowieso keinen Weg zurück. Der Blog ist soweit einsatzbereit und wartet auf die ersten richtig kreativen Projekte! Seit ein paar Tagen pinne ich schon wie wild Ideen und sollte endlich selbst aktiv werden.

 

Also: Auf zum Endspurt und die letzten großen Kleinigkeiten abschließen.

 

Motivation für die nächsten 5 Tage:

Der Startschuss zum nächsten Projekt ist nicht mehr weit – bis dahin offene Punkte abschließen!

Titelbild: Pixabay / Gerd Altmann / Lizenz CC0